INFORMATIONSSICHERHEITS- UND DATENSCHUTZKOORDINATOR (M/W/D)

FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG • bundesweite Ausschreibung

bundesweit

ab sofort
Fiege Logistik mit Sitz in Greven sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Systemzentrale am Standort Greven, Mönchengladbach oder auf HomeOffice-Basis.

Wir gehören zu den führenden zehn Logistikdienstleistern in Europa mit mehr als 23.000 Mitarbeitenden an 133 Standorten in 16 Ländern weltweit. Wir bieten Dir als familiengeführtes Unternehmen nicht nur spannende und vielfältige Aufgaben, sondern auch moderne Arbeitsplätze in einem vertrauensvollen Umfeld mit motivierten Teams. Nutze unsere attraktiven und individuellen Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten. Durch unsere kurzen Entscheidungswege vereinfachen wir komplizierte Prozesse und Abstimmungen und erreichen so schnellstmöglich passende Lösungen. Werde jetzt Teil der FIEGE Gruppe.

Deine Aufgaben

  • Disziplinarisch berichten Sie an den Head of Information Security (CISO) und agieren als Schnittstelle zwischen den Themen Informationssicherheit und Datenschutz
  • Als Datenschutzkoordinator sind Sie Berater und Ansprechpartner in allen Fragen rund um Datenschutz und unterstützen damit den Datenschutzbeauftragten
  • Ihre Kernaufgabe ist die Identifizierung, Implementierung und Optimierung der datenschutzrechtlichen Anforderungen sowie Koordination der verantwortlichen Stellen in der FIEGE Niederlassungen weltweit
  • Sie sind für den Aufbau und die Aufrechterhaltung eines Privacy Information Management System (PIMS) verantwortlich
  • Sie erstellen Richtlinien, Sicherheitskonzepte und Prozessanweisungen gemäß EU-DSGVO
  • Sie führen Datenschutzfolgeabschätzungen nach Art. 35 EU-DSGVO durch
  • Sie begleiten Datenschutzaudits
  • Sie sind für die Etablierung und Anpassung der technischen und organisatorischen Maßnahmen nach Art. 32 EU-DSGVO zuständig
  • Datenschutzschulungen bzw. Security Awareness gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie sind für die rechtskonforme Meldung und Dokumentierung der Sicherheitsvorfälle im Sinne von Art. 33 bzw. Art. 34 EU-DSGVO zuständig

Dein Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Die Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter (DSB) ist von Vorteil
  • Sie bringen einschlägige Erfahrung im Aufbau eines PIMS mit
  • Sie verfügen über solide Erfahrung in der Identifizierung und Umsetzung der datenschutzrechtlichen Anforderungen
  • Die gängigen Information Security Normen, Best Practices und Standards (wie z.B. BSI IT Grundschutz, ISO 27001, NIST, PCI/DSS, TISAX etc.) sind Ihnen geläufig
  • Neben Ihrer Begeisterung für die Themen Datenschutz und Informationssicherheit bringen Sie auch solides IT-Fachwissen mit
  • Im Idealfall haben Sie bereits erste Erfahrung mit einem Information Security Management System (ISMS) gemacht
  • Sie verbinden Teamgeist mit Selbstorganisationsvermögen und Eigenverantwortlichkeit
  • Sie überzeugen durch Lösungsorientierung sowie durch analytische Kompetenz und bringen so Themen konsequent zum Abschluss
  • Sehr gute Kenntnisse in Englisch runden Ihr Profil ab
Bei uns zählt Deine Qualifikation – unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Orientierung/Identität sowie sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen.


Was wir dir bieten

Wir möchten, dass du dich optimal entfalten und deine Talente an der richtigen Stelle einsetzen kannst. Gemeinsam legen wir den Grundstein für deine Karriere.

Familiäres Umfeld

Bei uns stehst du im Mittelpunkt - gegenseitiges Vertrauen, Offenheit und Wertschätzung bilden die Basis unserer Zusammenarbeit.

Flexibilität

Dank mobiler und hybrider Arbeitsmodelle sowie Vertrauensarbeitszeit gestaltest du deinen Arbeitstag ganz flexibel.

Förderung

Wir wollen gemeinsam nach vorne und bieten dir ein breites Angebot an Weiterentwicklungsmöglichkeiten, damit du deine Talente frei entfalten kannst.

Freiheiten

Deine Ideen gestalten die IT von morgen – wir freuen uns darauf sie zu hören. Von Anfang an leistest du deinen eigenen Beitrag als vollwertiges Teammitglied.

IT Information Security - Das sind wir

Dieser im Jahr 2020 neu geschaffene Bereich deckt sowohl die technischen Aspekte der IT-Sicherheit als auch die Information Security Management Systeme (ISMS) gemäß ISO 27001 ab. Auf dich warten spannende Projekte rund um Risikomanagement, IT Governance, Datenschutz, Netzwerksicherheit, Cloud Security, Incident Response und vieles mehr.

IT Information Security - Das sind wir
Erfahrungsberichte
Boris Awdejew
Boris Awdejew
Head of Information Security & Group Chief Information Security Officer (CISO)

„Information Security wird bei FIEGE aus zwei Blickwinkeln betrachtet: Zum einen mit dem Ziel von Operational Excellence, da unsere Kernprozesse in der Logistik sind auf die IT angewiesen. Auf der anderen Seite haben wir Kunden, die teilweise kritische Infrastrukturen betreiben. Besonders sensibel sind hierbei die Business Units Healthcare, Omnichannel Retail und Consumer Goods. Darüber hinaus nehmen wir bei FIEGE aktiv an Tendern teil. In fast jeder dieser Ausschreibungen findet man heutzutage Information Security Anforderungen (z.B. gemäß ISO 27001), die sich zum Standard etabliert haben. Vor diesem Hintergrund bauen wir aktuell ein Information Security Management System (ISMS) nach ISO 27001 auf. FIEGE ist somit in der Logistikbranche, aber auch in der IT-Welt ein großer Player. Und ich möchte Teil dieser Erfolgsgeschichte sein!“ 

In nur wenigen Minuten zu deiner fertigen Bewerbung

Jetzt bewerben